RSS

V 15/ BR 101

Die DR hatte zu Beginn der fünfziger Jahre dringenden Bedarf an einer Kleinlokomotive für den Rangierdienst. Sie wurde als Diesellok der Baureihe V 15 entwickelt. Die Lokomotive bewährte sich und wurde auf dem gesamten Streckennetz der DR, aber auch für Werks- und Anschluss-Bahnen eingesetzt. Nach der Wiedervereinigung wurden die Loks von der Deutschen Bundesbahn übernommen und umgezeichnet.

Vorlage für das AMA-Modell ist die V 15 101. Das Messingfahrgestell wird von einem Faulhaber-Motor angetrieben. Das Gehäuse ist aus Neusilber gefertigt. Eine Schnittstelle ist nicht vorhanden, ein Decoder kann aber eingebaut werden.

Auflage 5 Stück, Modell noch lieferbar..

Download
Download
Download
Download
 
 
Powered by Phoca Gallery