RSS

E90.5/ EG551/552

10 Maschinen des Typs EG551/552-569/570 wurden 1919-1923 für den Güterzugdienst auf der schlesischen Gebirgsbahn beschafft. Sie wurden aber auch im Personenzugdienst auf Nebenstrecken eingesetzt (Strecke Hirschberg-Polaun). Dazu wurde an 6 Loks der Rahmen verlängert, damit Schneepflüge angebaut werden konnten. Fotos zeigen beide Ausführungen der Lok.
Das Gehäuse besteht aus geätztem Neusilber, das Fahrgestell aus Messing. Jede Lokhälfte treibt ein Faulhabermotor mit Schwungmasse.

Die Elok ist inzwischen aus dem Programm genommen und nicht mehr lieferbar.

Download
Download
Download
Download
Download
Download
 
 
Powered by Phoca Gallery